Diabetesvorsorge

Die diabetische Retinopathie zählt zu den häufigsten Ursachen erworbener Blindheit in entwickelten Ländern.

Um Veränderungen frühzeitig zu erkennen sollte regelmäßig der Augenhintergrund betrachtet werden. Hierfür gibt es verschiende Verfahren, wie zum Beispiel die indirekte Ophtalmoskopie, Fundusfotografie oder Optomapuntersuchung.

Lang Gerhard K., Augenheilkunde 1998 5.Auflage, s.235