Fundusfotografie

Mit Hilfe einer speziellen Kamera ist es uns möglich die Netzhaut zu fotografieren. Damit lassen sich Veränderungen entdecken und dokumentieren bzw. eine Verlaufskontrolle erstellt werden.

Lang Gerhard K., Augenheilkunde 1998 5.Auflage, s.230