Augenglasbestimmung

Ob Kurz- oder Weitsichtigkeit, bei uns bekommen Sie immer die passende Brillenglasbestimmung. Zusätzlich bestimmen wir bei Bedarf den passenden Nahzusatz, damit Sie wieder entspannt lesen können.

Des Weiteren sind wir in der Lage „Winkelfehlsichtigkeiten“ mit entsprechender Prismenkorrektur zu versorgen.

Übrigens: Ab einer Stärke von über +/- 6,00dpt. und/oder zyl. 4,00dpt., bekommen Sie einen Zuschuss zu Ihrer neuen Brille von der Krankenkasse.